Die Monsterhetz

BAWAG P.S.K.

Die Aufgabe

Zum Launch der B4-19 KontoBox beauftragte uns die BAWAG P.S.K. mit einer Kampagne für die jugendliche Zielgruppe der 14-19-Jährigen. Die Challenge: Wie schaffen wir es, Teenager für ein Bankprodukt wirklich zu begeistern?

Die Idee

Eine cross-media Jagd auf Monster, die die Produktfeatures charmant widerspiegeln! Via monsterhetz.at, geobasierter App, Papertoys in Filialen, Bannern, QR-Codes auf Plakaten etc. gab’s täglich neue Monster zu fangen. Die Jugendlichen tauschten ihre Monster auf den Fanpages und auf ihren eigenen Pinnwänden, füllten ihre Online-Sammelalben und freuten sich über super Preise.

Das Ergebnis

Ein virales Feuerwerk! Plus 35.000 Fans, über 2 Mio. redaktionelle Beitragsaufrufe in den Fanpages, 800.000 Page-Impressions, 4,5 min je Besuch der Microsite – 10.000 Teenies fingen 130.000 Monster! Und die KontoBox war Dauerthema in ihrer viralen Kommunikation.

Contentoptimierung A1 Intranet
A1
KontoBox Design
BAWAG P.S.K.