Bem & Ini

MINI

Die Aufgabe

Ziel war es, die Markteinführung des MINI Country- man in Österreich mit einer aufmerksamkeitsstarken Online-Kampagne zu begleiten.

Die Idee

Wir erfanden ein wahnsinniges Paar, das die „Ent- führung“ des MINI Countryman plant: Dr. Bem und Ini. In der ersten Phase kontaktierte Dr. Bem in über 120 personalisierten Videos über 40 Blogger in ganz Österreich und kündigte einen „Diebstahl“ an. Die Anreise Dr. Bems wurde per Foursquare mitverfolgt, der genaue Tag des „Diebstahls“ angedeutet: Online und Offline verschmolzen am Lifeball in Wien. Vor den Augen der Zuschauer wurde der MINI Coun- tryman vom MINI Stand am Lifeball entführt. Dr. Bem bekannte sich über die Videowall und auf der ebenfalls „entführten“ MINI Website.

In den folgenden 12 Wochen prüften Dr. Bem und Ini in verückten Tests auf YouTube, ob der Country- man ein „ECHTER MINI“ ist.

Das Resultat

Dr. Bem und Ini waren in zahlreichen Kanälen,
on- wie offline, dauerpräsent: Facebook, Twitter, Foursquare, willhaben.at, Blogs, Websites, Lifeball. Bald wollten alle wissen, WER Dr. Bem ist und WAS hinter der Aktion steckt. Die viralen Wellen schlugen weiter über die Grenzen Österreichs - bis nach Spa- nien und in die USA. Auf Google und YouTube war die Kampagne je nach Suchbegriff zwischen Position 2 bis 5 gerankt.

 

My Austrian Jet
Austrian
Social Media
BAWAG P.S.K.